St. Peter Ording – immer wieder schön mit Hund

Kommentare 5

SPO bzw. St. Peter Ording, lohnt sich immer. Besonders im Winter, wie ich finde.
Heute waren wir noch mal für ein paar Stunden diesen herrlichen Flecken Erde genießen, ein schöner Abschluss für das alte Jahr.

Mensch und Hund hatten ihre Freude, trotz grau in grau. Umso schönere Bilder gibt das irgendwie. Wie gesagt, ich liebe es zu dieser Jahreszeit. Man könnte glatt glauben, man ist auf dem Mond.

Kaum Menschen unterwegs und alle Hunde konnten sich mal so richtig austoben und auslaufen. Anfängliche Unstimmigkeiten verloren sich irgendwann in der Weite des Sandes und am Ende kamen alle mit glänzenden Augen zurück. Richtig schön, richtig kalt aber auch richtig was fürs Herz.

Aber was soll ich groß schreiben, schaut euch lieber die Bilder an.

Schön, dass ihr euch heute Zeit genommen habt und dabei wart. Lieben Dank an Kirsten für die tolle Orga vor Ort und die leckere Versorgung im „Täglich„. Es lohnt sich!

Kommentare 5

  1. Wir lieben St. Peter Ording. Und Timmy liebt es auch. Wir waren zu letzt im April dort, da war es auch noch halbwegs ruhig und noch nicht so voll.

    Tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Victoria und Timmy

  2. der weisse hund 20. Dezember 2016

    Liebe Victoria, es ist einfach einzigartig und so viel Platz. Für Hund und Mensch ein kleines Paradies. Schön, dass es euch auch so gut gefällt. Alles Liebe, Nina

  3. Nur noch 2x schlafen, dann sind wir auch wieder eine Woche in SPO. Das Friedeltier freut sich schon!

  4. der weisse hund 20. Dezember 2016

    Oh wie schön, ihr seid wieder da! Wie lange bleibt ihr denn? Ich wünsche euch ganz viel Spaß und tolle Spaziergänge und natürlich lecker Essen 😉

  5. Eine Woche! Wir freuen uns total auf lange Spaziergänge und die Ruhe. Und auf’s Essen freilich auch 🙃

    Viele Grüße aus Thüringen und schöne Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.